Melancholie

Mit den letzten Blättern
verweht ein Sommer
noch verwurzelt mir
im Herzen
reißt sich los
ein Loch bleibt
ein kleiner Krater
klafft lang
bis Winterwinde
den Samen des
kommenden Aufbruchs
darin betten unter
wärmendem Schnee

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.