Anni dies ultimus

Unprätentiös
noch der Morgen
hüllt sich
in mehrere
Grau gedeckt
von Wolken
wischen den
Himmel verborgen
für die große
Show Taler
getauscht gegen
explosive
Lichtmalerei
später dann
im Dunkel der
letzten Nacht

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Ein Gedanke zu „Anni dies ultimus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.