Zu neuen Küsten #frapalymo No. 17

Grænland

tänzellichter
neongrün
streifen die
silberrücken
schwimmender
gletscherkälber
im vogelschreisatten
nordnordwest
lecken wellen
gierig am
lummenfelsen
ständig reist
wind über
rotgrauweiß
duckt das
grün in
die senken
die birken
in den
schatten der
gebirge
ach erik
überall eis
und stein
rötlich wie
dein zerzaustes
haar als
du warbst
für dein
neues land
wir müssen
zurück ins
gemäßigte
unter grüner
leuchtreklame
lichten wir
anker

Impuls: Grönland (insp. by @Reticulum)

Alle Texte dazu hier: http://paulchenbloggt.de/2015/05/17/frapalymo-17mai15-groenland-unknown/

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Ein Gedanke zu „Zu neuen Küsten #frapalymo No. 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.