ein ende

er
war gegangen
sie
sah ihm
nicht nach
müdigkeit
hielt sie
reglos
fühllos
gedankenlos
nur
das brennen
in ihrer
brust nahm
sie wahr
entfernt
als wäre
es nicht
ihr herz
das gerade
brach

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.