morgenseufzer

der mond inmitten seiner schafe
es war ein toller fensterblick
nur war es hinderlich dem schlafe
sie wünschte sich die nacht zurück

sie rieb die augen sich und dachte
dass besser sie bewundern könnte
was dieser mond so alles machte
verlegte er es aufs wochenende

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.