an morpheus

ich warte
dass du
endlich mich
berührst
doch du
hast mich
versetzt
ich starre
in die nacht
sehe nur
dunkelheit
erlösen wird
das tageslicht
mich nicht
macht es mich
doch zum sichtbaren
ziel für die
müdigkeit

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.