auf see [traum]

5

abends
einen blick
über die rauheit
der wässrigen haut
die unsere welt deckt
schon ahnen dass die
eigenen hände ihr bald
wieder ähnlich werden
noch ein zwei atemzüge
von der gischtigen luft
tief hinein in die
zufriedenheit

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.