dich nicht mich

– für s. –

ich
kenne dich
nicht dein
tägliches ringen
das mühsame klauben
der letzten krumen
kraft zum aufrecht
erhalten des seins
als des lebens
konstante kämpfe
sind mir wohl
vertraut
ich kenne dich
nicht ich
mich

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.