Auf See

– Siebenter Eintrag –

Als ich erwachte
Blickte ich in Sterne
Ein Wind zauste mein Haar
Als ich mich erhob
In den Dünen
Sand rieselte mir
Zwischen die Zehen als ich
Über die Dünen zum Meer lief
Die Masten spähend des
Schoners der mich von
Der Insel bringen sollte

Ich hatte ihn verpasst

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.