Auf See

– Neunter Eintrag –

Land ist in Sicht
Ich bin hoch gestiegen
Auf dem schwankenden
Kahn Leben
Hoch in den
Ausguck

Lange habe ich gesucht
Mit zugekniffenen Augen
Der Sonne ausweichend

Ich suche den
Horizont ab nach diesem
Streifen der meinen
Kurs bestimmen soll

Da
Ganz milchig am Ende
Des Panoramas aus
Wasser und Wind

Wie wird es sein
Das Ufer
Liegt dort ein Strand?
Erwarten mich Klippen?
zwingen Untiefen mich
Zur Umkehr?

Und wann werde ich
Einen Hafen erreichen

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.