Nächtlicher Weg

Durch die Nacht gehen
wenn die Schatten
schwarz sind und
für Sekunden nur
Laternenlicht
ihnen Farben borgt

Dann taucht alles
zurück ins Schwarz

So viele Schatten
große und kleine
dicke und dünne
aufrechte und gebeugte
Alle so schwarz
so schwarz

Ich geselle mich
zu ihnen
trete aus dem
Lichtkegel der
Laterne in
die Nacht

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.