Serra Malagueta

Ilha do Santiago, Cabo Verde

Immer höher hinaus
schraubt sich die
schmale Straße die
einst Sklaven in der
unbarmherzigen Sonne
mit groben Steinen
pflasterten
Manchmal erst endet
sie in den Wolken die
an den Graten hängend
ein wenig Kühle und
Feuchtigkeit geben
Heute sehen wir klar
die Felder in die
steilen Wände gehängt
zu Fuß nur erreichbar
wie die Casinholas die
wie Schwalbennester an
den Felszacken kleben
Schmal nur ist der Grat
Auf der anderen Seite
im Nebel das silbrige
Grün des Eukalyptuswaldes
der den steilen Pfad
zur Küste hinab säumt

image

Foto ©Attila Bertalan

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.