Meine Worte

Meine Worte
drängen aus mir
so wie Dampf
einen Kessel
flieht mit
zu viel Druck
Manches Mal
wenn es mir
wohl geht
reihen sie sich
schon an einander
wie Perlen
An anderen Tagen
purzeln sie
schier heraus
lassen sich
nur mühsam in
eine Ordnung
bringen dass
ich sie erkenne
Immer aber
befreien sie
mich

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.