Der Gast

Wie lange er
da wohl schon
sitzen mag?
Rührt in der
Tasse den
längst kalten
Milchkaffee
blickt ins
Irgendwo
weit weg vom
Hier und Jetzt
Die Welt
scheint
für ihn
angehalten
Wie in einer
Luftblase im
brodelnden Meer
scheint er
eingebettet
in Stille
Nur seine
Gedanken wandern
Wo sind sie
unterwegs?

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.