Schlaflos

Starren
in die Leere
einer schwarz
gefüllten Nacht
flüstern sich
von draußen
die Geräusche
der späten
Heimkehrer durch
die Fenster
staunt ein
verschleierter
Mond fragt
nach dem
Fehlenden in
den Kissen
greife ich
vergeblich

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.