Auf der Stelle

Mach mich los
vom Gummiband!
Ich lauf und lauf
und komm doch auf
gar keinen
grünen Zweig.
Möchte mich aus den
Fesseln winden
merke wie die
Kräfte schwinden.
Es zieht und zieht
und niemand sieht
wie weit ich
schon gerannt
Die Muskeln werden
taub und schwer
ich schnapp nach Luft
und kann nicht mehr
komm nicht voran
der Gummi spannt
Ich keuch voran
mich ziehts dorthin
wo ich heut früh
gestartet bin.

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.