niete

wie fern
alles war
wie wenig
bedeutend
kein geschmack
kein duft
keine frage
leicht das
licht auch
draußen zu
löschen
der tag als
ich das
berührungslos
zog
als mich
nichts berührte
noch nicht
einmal meine
einsamkeit

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.