dilemma

kühl wird der abend sein
der himmel dunkelt schon
ich höre keinen ton
und sitz hier ganz allein
ich tränk mit dir gern wein
und träum doch nur davon

mein denken wandert hin
zu meinem sehnsuchtsort
ich fühl du wartest dort
will rufen zu dir hin
dass ich so einsam bin
und finde doch kein wort

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.