abendreim

was tust du grad, bist du noch wach?
das frag ich alle nächte
dass du gesund bist, gĺücklich auch
ist alles was ich möchte

ich schau zum himmel, seh den mond
der lächelt silbern gütig
ich stell mir vor,du siehst ihn auch
und schon werde ganz müd ich

ich schließ die augen, hauch ‘gut nacht’
vielleicht hast du das auch gedacht..

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.