herbststimmung

schon längst brennt wieder schreibtischlicht
an meinen langen arbeitstagen
die kälte an den ķörper kriecht
ein heißer tee sorgt für behagen

an meinen langen arbeitstqgen
geh ich im dunkeln durch die stadt
ein heißer tee sorgt für behagen
wenn kälte mich durchdrungen hat

geh ich im dunkeln durch die stadt
seh lichter ich in fensterscheiben
wenn kälte mich durchdrungen hat
geh heim ich um es aufzuschreiben

seh lichter ich in fensterscheiben
die kälte an den ķörper kriecht
geh heim ich um es aufzuschreiben
schon längst brennt wieder schreibtischlicht

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.