vom licht eines nachmittags

fahlgelb
verschleiert das
licht des haussterns
streut unwirklichkeit
in den nachmittag
blendend aufgelegt
als erhöbe sich in
der weite der feinste
staub zur wanderung

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.