unter den kopfhörern

die ohren
fliehen das
banale rauschen
des alltäglichen
schlüpfen unter
das weiche polster
gut behaust nun
trichtern sie
die ersten töne
entspannen die
härte des zuges
um den mund
zum lächeln

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.