auf see [traum]

8

fest vertäut
an den leibern
anderer schiffe
ruht das unsere
mit kahlen masten
in dieser suppe
tausender quallen
die milchfleckig
das hafenbecken
durchtanzen
an land der versuch
festen boden würdevoll
zu beschreiten

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.