schneckendasein

ich
strecke mich
den rücken immer
an der wand
ich mache
meine fühler lang
ich bin neugierig
will doch
meinesgleichen
treffen will
wissen will
erkunden die welt
ich will
berührt werden
doch
berührst du mich
werde in meinen
gängen ich
verschwinden

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.