bekenntnis. #lyrimo No. 23

steckenpferde
reite ich nicht
sind hölzern
und festgefügt
musst sie halten
und tragen
ich mag lebendiges
wort und sein
wachstum im text
so wie das weben
von tönen zu
klängen immer
neu immer anders
mit atem und
bewegung und
das werden und
vergehen aller
natur

impuls: „mein hobby ist das steckenpferd“

alle texte lest ihr hier: nutze die möglichkeiten

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.