Vor den Toren

Dort
wollen wir
uns treffen
wo die Himmel
hoch und weit
die Blicke
schweifen in
immer neuen
Runden auf
fliegend von
des Anderen
Gesicht nicht
begrenzt vom
Grand Canyon
der Hauptstraße
In den Ohren
Töne nicht von
unseres Gleichen
ungezügelten Wind
auf unserer
Haut uns
Vom Turm her
leise die Mahnung
zur Rückkehr
später unter der
dämpfenden Decke
der Nacht

id1719964_Blauth%2B8

Bild: Marlies Blauth
Quelle:http://kunst-marlies-blauth.blogspot.com/2014/09/bilder-in-der-galerie-umtata-duisburg.html

© 2014 – 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.