aufbruch

die haut
blättert entlang
ihrer risse die
tief sich gruben
hinein dort
wo der puls das
sein taktet
lösen will ich
sie von mir werfen
wie sommers die
platanen es tun
will wachsen
will treiben
frisches

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.