plan

atmen
sacht und still
dass da kein
aufsehen ist
denken
klein und leis
dass beim
wachsen der gedanken
die schutzhaut
nicht reißt die
vor dem außen schützt
das zuweilen so
bedrohlich wirkt
still halten
stille sein
atmen

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.