freitagabend

spät ist es
die nacht trägt
wolkenstola
in ihr gefangen die
leuchtenden augen
der nächtlichen
stadt
bei mir
drei gaukelnde sonnen
malen mir flackernd
leben auf die wand
werden sie müde
kommt erlösend
der schlaf

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 391

wie der mond schwindet
im kaltschwarz der winternacht
bald traumaufgelöst

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

notiz

in
einem see
aus milch
die mondin
badend wie
cleopatra einst
ihrem dasein glanz
verleihend
still und
zart

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

abendelfchen

schau
nach oben
im tiefen schwarz
funkelnd vibrieren die sterne
wintermagie

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 389

kleine geschichten
morst der regen ans fenster
wegweiser zum traum

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.