Wie es ist

Immer wieder
ins Gefecht
immer wieder
eine blutige
Nase holen
immer wieder
verteidigen was
du für gut und
richtig hältst
Die Einen
säuseln dir ihre
Verlockungen in
dein Ohr
die Anderen
drohen und
gebärden sich
wie wild
Dritte legen dir
wo es nur geht
schwere Brocken
in den Weg
Die Geradlinien
ecken bei den
Schwankenden an

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Ein Gedanke zu „Wie es ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.