Mein Advent

Nachts
wenn die
kleinen Büdchen
ihre Schätze längst
hinter hölzernen
Fensterläden verbergen
wenn die Lichter
gelöscht sind
die Musik verstummte
Wenn die Aromen von
rotheißem Glühwein und
allerlei Gebackenem
längst den Platz flohen

Mit Dir
Mandeln essend
über den leeren
Weihnachtsmarkt
schlendern

Könige
der Nacht

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.