Januarspaziergang

Der Schnee lässt auf sich warten
und draußen ist es rau
Grauschleirig überzogen
sind Baum und Gras im Garten

Kein Frost härtet die Pfade
die durch das Feld sich ziehn
Kein Eis spiegelt erhellend
die Sonne mir. Wie schade!

Wehmütig geh ich weiter
Und dann erhascht mein Blick
Kirschblüten an den Zweigen
Und schon wird mir ganz heiter

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.