Leider kein Meisterwerk

So ein kohlrabenschwarzer Tag
Wenn dann der Wecker schon gemein
zu früh dich aus dem Tiefschlaf reißt
und du willst ganz woanders sein

Und auf dem Weg zur Arbeit dann
rinnt dir der Regen in den Kragen
Den Rechner an, die Mails gecheckt
Ein Anruf schlägt dir auf den Magen

Lärm auf dem Gang, die Chefin naht
Zack! Alle Köpfe eingezogen
Beim Nachbarn geht sie nur vorbei
Er hat das große Los gezogen

Dann klopft es schon. Die Tür geht auf
Der Ärger macht sich bei dir breit
Was du geplant hast schaffst du nicht
Wie zäher Leim verklumpt die Zeit

Es ist schon spät. Du gehst nach Haus
Der Regen ist dir treu geblieben
Und weil du fix und fertig bist
ist das kein Meisterwerk geworden

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

2 Gedanken zu „Leider kein Meisterwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.