Vertrautes #frapalymo No. 11

Diese Morgen
wenn Erwachen
nicht heißt
aufzuspringen auf
den Zug der Eile
Diese Morgen
wenn die Augen
den Ohren höflich
den Vortritt lassen
neugierig den
Geschichten des
Morgens zu lauschen
Das leise Stöhnen
des alten Hauses
(es hat es ein
wenig im Gebälk)
das Ticken der
Wanduhr im ewig
gleichen Takt
(zählt Sekunden
wie Erbsen)
Ein Poltern auf
der Treppe (so von
oben herab und
beendet durch den
energischen Aufschrei
der alten Holztür)
Seit mein Ohrwurm
bei mir wohnt
erfahre ich
nicht mehr
alles

Impuls: “…lautet „ganz still sein, um die geräusche des hauses nicht zu stören“*. diesen tweet hat heute @kommtundgeht verschickt…”

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.