und wenn

und wenn
mir manchmal
die worte
fehlen
hoffe ich
du kannst
mich lesen

und wenn
ich manchmal
unsichtbar
werde
hoffe ich
du verlierst
mich nicht

und wenn
mich manchmal
stummheit
verschließt
hoffe ich
du hörst
meinen
ruf

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.