zweiundzwanzigster dezember

ich meine
es wäre
schon märz
atme die
linde luft
und suche
kleine weiße
und blausternige
blüten knapp
über dem
rindenmulch
der vorgärten
statt dessen
in den
fensterhöhlen
dumpfgrauer
hausfassaden
in gläsernen
kerzensurrogaten
gefangenes
licht

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.