berufsverkehr

kalte
dunkelheit
die gesichter
starr und
hölzern
ein kurzes
aufmerken als
der bus
sich nähernd
lichtkegel
vor sich
her schiebt
im inneren
gesichter mit
zu grauem
nebel getauten
blicken
irgendwo summt
ein kind

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

2 Gedanken zu „berufsverkehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.