kreislauf

im wind
fetzen der welt
inhaliert von
augen blicken
fühlbar im geäst
der atmung hörbar
allen papillen
unserer geschmäcker
aufgenommen und
abgebildet und
wieder ausgestoßen
luftleicht weiter
wandernd sich
wandelnd und uns
erneut begegnend
als andere

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.