abschied

letzte
quirlige flugmaschinen
trieb der raue wind
durch die stadtschneisen
warf sie hoch
vor meinen fenstern
in andere welten
nun tröstet die
milde sonne die
verwaisten linden
im hof

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.