hoffnung #frapalymo No. 25

zu hoffen
jene
die auf
der suche
nach einem
sicheren hort
so viel ertagen
über das menschen
erträgliche hinaus
trügen in sich
einen raum da
liebe über
leben kann

impuls: „flucht und asyl“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 25nov18: länderperspektive

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.