veränderung

die nacht verblasst
schon auf dem weg
in den tag fließt
erstes hell weckt
amsellaute im
kahlen astwerk der
vorstadtbäume
schon habe ich
erstes grün gesehen
das durch das grau
des winters lugt
das avis des
kommenden lenzes

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.