wunsch

leih mir
dein wort
wenn in mir
sprachlosigkeit
sich ausbreitet
zum ausgehen
brauchen die
gedanken schuhe

lass mich
sehen mit
deinen augen
wenn mein blick
sich engt und
mein inneres
nach lichtem
dürstet

finde mich
wenn ich mir
verloren ging auf
den alltäglichen
irrpfaden
ich habe längst
aufgehört
zu suchen

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.