was übrig bleibt #lyrimo no. 16

wenn ich
erwachte in der nacht
ein abgrund
tief der schatten
drin ich
das schlafen ein
verlorengehen
den menschen
den ereignissen
deinem blick
verloren

impuls: „Erasure-Gedicht“

basis: ein rilke-gedicht

ich habe viel radiert

alle texte lest ihr hier: lyrimo tag 16

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.