an einen baum

sag, was habe ich getan
dass du ständig nach mir wirfst
kleine grüne morgensterne?

streifen stachelnd meine haut
schlagen auf und geben frei
frische glänzend braune kerne

ich schaue lächelnd zu dir auf
ich weiß ja, dass dus nicht so meinst
raschelst sanft mit deinen blättern

ich sammle zwei kastanien auf
steck sie mir in die taschen ein
als handwärmer bei diesen wettern

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.