kornellen

in den sträuchern
dunkelt das rot
langsam zu schwarz
meine hand berührt
sacht nur die haut
der kirsche und
fängt sie dann im fall
weich ist das
fruchtfleisch
herbe süße
gibt kurz nach bis
auf den kern
ich beiße
eine handvoll
jeden tag auf
meinem weg gepflückt
die meisten bleiben
den vögeln

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Ein Gedanke zu „kornellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.