sturmtag

als
wollten die
zweige reisen
mit dem wind
der ungestüm
an ihnen reißt
wanken wogen
sie krallen
ins leere
tanzen gar nach
seinem geheul
winken ihm
fest gehalten
an den stämmen
hinterher
vorwitzige
losgerissen
stranden bald
auf der harten
hülle des
planeten

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.