43

Wenn Du zu mir kommst
mit Deinem Blick
der mich fragt und
die Antwort schon weiß
wenn Du die Tür öffnest
zu meiner Seele
mit Deinem Lächeln das
mich kribbeln lässt
wenn Du mich berührst
mit Deiner Haut die
warm ist und mich
erschauern lässt
gib gut acht
Es ist zerbrechlich
Es braucht kein Bedrängen
Es wächst aus sich selbst

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.