Tagesabschluss

“Ich singe, weil ich ein Lied hab,
nicht, weil es euch gefällt.
Ich singe, weil ich ein Lied hab,
nicht, weil ihr´s bei mir bestellt.
Ich singe, weil ich ein Lied hab…”

Konstantin Wecker

*

Der Tag ist nun leer
wie meine Gedanken
fast alles ist gesagt
am Anfang dieser Nacht
Die letzten Zeilen
wollen noch
geschrieben werden
Die unverbrauchten
Worte nehme ich mit
in meinen Schlaf
Im Traum werden sie
neu gesponnen
Und Morgen früh
wenn ich erwache
und noch meine
es seien doch nur
Träume gewesen
kehren sie als
neue Gedanken
zurück

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.