Verschlungene Gedanken

Lass uns
verschlingen
unsere Hände
Arme Körper
miteinander
bis wir ein
einzig Knäuel
werden ohne
greifbar
Fädchen zum
auseinander
ziehen
Lass uns
verschlingen
mit eigenen
Augen uns
einander
ganz und gar
mit Haut
und Haar

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.