wie es sein wird

einst
werden wir auf
dieser einen
bank sitzen
hinter uns
mäandernder efeu
am mürben
mauerwerk unseres
langen lebens
einst werden wir
in die sinkende
sonne blinzeln
in erinnerung an
all die achs
und ohs die
uns begegneten
werden unsere
schartige haut
fühlen jede narbe
ein stück weges
einst werden
wir dort sitzen
uns ansehen
und wissen es
ging nur mit
einander

© 2016, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.